Abschlussfeier der Projektwoche „AKS-Kreativ“

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Eltern und Freunde unserer Schule,

voller Stolz und Freude blicken wir auf eine wundervolle und inspirierende Projektwoche zurück, die unter dem Motto „AKS-Kreativ“ stand. Die Abschlussfeier am vergangenen Dienstag in der letzten Schulwoche war der krönende Höhepunkt einer Woche, in der die Kreativität unserer Schülerinnen und Schüler in beeindruckender Weise zum Ausdruck kam.

Während dieser außergewöhnlichen Tage hatten alle Klassen die Gelegenheit, ihre kreativen Talente zu entfalten und in verschiedenen Projekten zu zeigen, was in ihnen steckt. Von malerischen Kunstwerken über fantasievolle Skulpturen bis hin zu tollen Bildern – die Vielfalt und Qualität der präsentierten Arbeiten waren überwältigend.

Unsere Sporthalle verwandelte sich am Dienstag in eine farbenfrohe Galerie, in der die Ergebnisse der Projektwoche bewundert werden konnten. Die stolzen Gesichter unserer Schülerinnen und Schüler zeigten, wie viel Leidenschaft und Engagement in jedes einzelne Projekt eingeflossen sind. Es war ein Fest der Kreativität, das uns allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Ein besonderes Highlight der Abschlussfeier war die feierliche Präsentation des Projektes „Kleigung aus aller Welt“ mit anschließendem Tanz. Jede Klasse hatte die Möglichkeit, ihre Arbeiten vorzustellen und die Geschichten hinter ihren Kunstwerken zu erzählen. Es war inspirierend zu sehen, wie unterschiedlich die Herangehensweisen und Ideen waren und wie viel Herzblut in den Projekten steckte. Die Begeisterung und der Stolz waren förmlich greifbar.

Ein herzlicher Dank geht an alle Lehrerinnen und Lehrer, die mit viel Einsatz und Hingabe die Projektwoche begleitet und unterstützt haben. Ohne ihre Motivation und Unterstützung wäre diese besondere Woche nicht möglich gewesen. Ebenso danken wir unseren Schülerinnen und Schüler für ihren Mut und Kreativität haben.

Die Projektwoche „AKS-Kreativ“ hat uns gezeigt, wie wichtig es ist, Raum für kreative Entfaltung zu schaffen und die individuellen Talente unserer Schülerinnen und Schüler zu fördern. Gemeinsam haben wir erlebt, dass Kreativität keine Grenzen kennt und dass jeder von uns etwas Einzigartiges beitragen kann.

Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Projektwoche und sind gespannt auf die vielen kreativen Ideen, die uns auch in Zukunft bereichern werden.

Mit stolzgeschwellter Brust und einem Lächeln im Gesicht,
das Team der AKS

Dieser Text und die Bilder sollen nicht nur einen Rückblick auf die erfolgreiche Projektwoche bieten, sondern auch die kreative Energie und den Gemeinschaftsgeist unserer Schule widerspiegeln. Wir hoffen, dass er Ihnen genauso viel Freude bereitet wie uns die vergangenen Tage.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Abschlussfeier der Projektwoche „AKS-Kreativ“

Ein denkwürdiger Meilenstein: Unsere 10er Abschlussfeier

Am vergangenen Wochenende versammelten wir uns in der stimmungsvollen Atmosphäre unserer örtlichen Kirche, um einen der bedeutendsten Meilensteine im Leben unserer Schülerinnen und Schüler zu feiern – den Abschluss der 10. Klasse. Die feierliche Zeremonie war ein wahres Fest der Gemeinschaft, des Erfolgs und des Übergangs, das nicht nur die Herzen der Absolventinnen und Absolventen, sondern auch die ihrer Familien, Freunde und Lehrkräfte berührte.

Die Kirche, mit ihrer erhabenen Ruhe und Geschichte, bot den perfekten Rahmen für diesen besonderen Anlass. Sie war gefüllt mit den stolzen Gesichtern aller Anwesenden, die gekommen waren, um diesen bedeutenden Übergang im Leben unserer Schülerinnen und Schüler zu feiern. Es war ein Augenblick, der die harte Arbeit, die Herausforderungen und die persönlichen Wachstumsgeschichten jedes Einzelnen würdigte und gleichzeitig einen optimistischen Blick in die Zukunft bot.

Während der Zeremonie hatten wir die Gelegenheit, inspirierende Worte von Lehrern, Eltern und natürlich unseren Absolventen selbst zu hören. Jede Rede war ein Spiegelbild der Liebe, des Stolzes und der Hoffnung, die wir alle für unsere jungen Erwachsenen empfinden. Sie erinnerten uns daran, dass Bildung nicht nur das Erlernen von Fakten ist, sondern eine Reise des Herzens und des Geistes.

Besonders bewegend war der Moment, als jeder Schüler und jede Schülerin einzeln nach vorne gerufen wurde, um ihre Abschlussurkunde entgegenzunehmen. Dieser persönliche Akt der Anerkennung war ein kraftvolles Symbol für ihre individuellen Errungenschaften und den Beginn eines neuen Kapitels in ihrem Leben.

Nach der Zeremonie versammelten wir uns im Pfarrhaus, wo die Feierlichkeiten in einer herzlichen und ausgelassenen Atmosphäre weitergingen. Es war ein Fest der Gemeinschaft und der Freude, bei dem Geschichten geteilt, Erinnerungen aufgefrischt und Pläne für die Zukunft geschmiedet wurden.

Unsere 10er Abschlussfeier war mehr als nur eine Zeremonie; sie war ein leuchtender Moment des Zusammenhalts, der uns daran erinnerte, dass, egal wohin der Weg uns führt, unsere Gemeinschaft immer ein Teil von uns sein wird. Wir sind stolz auf das, was unsere Schülerinnen und Schüler erreicht haben, und noch stolzer auf die Menschen, die sie dabei geworden sind.

Wir möchten uns bei allen bedanken, die diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben, insbesondere bei den Lehrkräften, Eltern, Freunden und natürlich unseren herausragenden Schülerinnen und Schülern. Ihr habt gezeigt, dass Zusammenhalt, Hingabe und Liebe die wahren Schlüssel zum Erfolg sind.

Während wir nun Bilder dieses denkwürdigen Tages auf unserer Homepage teilen, laden wir Sie ein, sich uns in der Freude und dem Stolz anzuschließen, den dieser Anlass verkörpert. Es ist ein Beweis dafür, dass gemeinsam Großes erreicht werden kann.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Absolventinnen und Absolventen – die Zukunft wartet auf euch, und wir können es kaum erwarten zu sehen, welche Wunder ihr vollbringen werdet.

Eure Schulgemeinschaft

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ein denkwürdiger Meilenstein: Unsere 10er Abschlussfeier

Wichtige Mitteilung: Schulumzug und neue Klassenstandorte

Bild von Mohammed Salem auf Pixabay

Bild von Mohammed Salem auf Pixabay

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Teile unsere Schule derzeit in eine neue Straße umzieht. Ab dem kommenden Schuljahr werden einige Klassen in unserem neuen Standort unterrichtet.

**Neuer Standort:**
Vietorstraße 38a, 51103 Köln

Die Klassen, die in der Vietorstraße unterrichtet werden, sind folgende:
6a, 6b, 7a, 7b, 8a, 8b, 8c 

Demnach vergleiben folgende Klassen am „alten“ Standort:
5a, 5b, 9a, 9b, 9c, 9LZP, 10A1, 10A2, 10B, VK1-VK7

Bitte beachten Sie, dass weitere Informationen in den kommenden Wochen bekannt gegeben werden. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Geduld während dieses Umzugsprozesses.

Der Unterricht nach den Sommerferien beginnt am Mittwoch, den 21. August um 8.20 Uhr und endet nach der 5. Stunde um 12.45 Uhr. 

Bis dahin wünschen wir allen eine gute Erholung und schöne Ferien!  

Mit freundlichen Grüßen,

Das Schulleitungsteam

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wichtige Mitteilung: Schulumzug und neue Klassenstandorte

Kölner Hauptschul-Fußball-Cup

Am Dienstag, den 28. Mai hat die Schulmannschaft der Adolph-Kolping-Schule, sehr erfolgreich den Kölner Hauptschul-Fußball-Cup im Sportpark Höhenberg abgeschnitten. Sie erzielten den zweiten Platz von sieben weiteren Hauptschulen. 

Begleitet von Herrn Kirkiz wurden viele Tore geschossen und die Stimmung war gut. 

Herzlichen Glückwunsch!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kölner Hauptschul-Fußball-Cup

Toller Erfolg bei den Kölner Rugby-Schul-Meisterschaften

 

Freitag, den 24. Mai ’24, haben eine Mannschaft aus neun Schülerinnen und Schülern der siebten Klasse bei strömendem Regen einen tollen Erfolg erzielt. Pitschnass spielten und kämpften sie auf dem Rasen des Rugby-Parks in Klettenberg gegen einige andere Teams der Sekundarstufe 1 und erzielten einen sensationellen zweiten Platz.

Zum Glück bekamen alle Teilnehmer ein trockenes T-shirt geschenkt, so dass wir stolz und (fast) trocken nach Hause fahren konnten.

               

Vielen Dank an den Rugby-Sportverein Köln für diese tolle Veranstaltung!

So sehen erschöpfte, nasse und glückliche zweite Sieger aus!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Toller Erfolg bei den Kölner Rugby-Schul-Meisterschaften

Partnerschule von Megafone

Mit stolz können wir verkünden, dass wir nun Partnerschule für die Nachrichten-App MEGAfon sind. 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Partnerschule von Megafone

Hausmeister Pittscheidt angelt auf dem Schulhof

 

Aufgrund der starken Regenfälle im Frühling kommt es auf unserem Schulhof immer öfter zu einer großen Überschwemmung. Der zu kleine kleine Ablauf lässt das Wasser zu einem Teich anstauen. Da kann man schon fast die Angelrute rausholen, wie Herr Pitscheidt, unser Hausmeister, es allen zeigt.

Ob er da was fängt?

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hausmeister Pittscheidt angelt auf dem Schulhof

Insektenhotels für Streuobstwiesen

Die GEWOG möchte ihre Streuobstwiesen intensiv ausweiten . Für unseren Berufsvorbereitungskurs im Holzbau wurde diese Aufgabe mit Freude aufgenommen. In der Schule bauten Schüler/innen im BERUFSCHANCHE-Kurs (Adolph-Kolping-Schule in Kalk) dieses Jahr wieder für unsere kleinen und summenden Mitbewohner Insektenhotels .
In diesem Frühjahr wurden sie auf den Streuobstwiesen aufgestellt. Insgesamt sind jetzt dort 14 Exponate von Schüler/innen zu bewundern und wir wollen noch weitere herstellen.

 

An dieser Stelle auch der Dank, dass die GEWOG seit 12 Jahren jedes Schuljahr einen BERUFSCHANCE-Kurs finanziert. Dies wissen wir sehr zu schätzen“ class=“Apple-web-attachment“ style=“caret-color: #000000; color: #000000; font-style: normal; font-variant-caps: normal; font-weight: normal; letter-spacing: normal; orphans: auto; text-align: start; text-indent: 0px; text-transform: none; white-space: normal; widows: auto; word-spacing: 0px; -webkit-text-size-adjust: auto; -webkit-text-stroke-width: 0px; text-decoration: none; opacity: 1;“>

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Insektenhotels für Streuobstwiesen

Besuch der Leipziger Buchmesse

Vor den Osterferien besuchte unser Leseclub SchillerAtur mit ca 20 Schülerinnen und Schülern unserer AKS und des Schillergymnasiums die Buchmesse in Leipzig, um als Jugendjury den deutschen Jugendliteraturpreis zu nominieren. Mit fünf weiteren Leseclubs gehört Schilleratur zu der bundesweiten Jugendjury, die herausragende Werke der Kinder und Jugendliteratur bewerten darf. „Unsere“ Favorit ist … 

Dies sind die weiteren Nominierungen. Auf jeden Fall sind alle Bücher sehr empfehlenswert. Es bleibt spannend….

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Besuch der Leipziger Buchmesse

Alle „Neuner“ und „Zehner“ besuchen die Berufsbörse

Am Freitag, den 8. März machten sich die gesamte Stufe 9 und 10 auf den Weg zur Eigenart- Berufsbörse. Dort konnten sich die Schülerinnen und Schule ausgiebig über mögliche Berufe informieren und wichtige Kontakte knüpfen. 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Alle „Neuner“ und „Zehner“ besuchen die Berufsbörse